Muskelaufbau mit Krafttraining

Du möchtest Muskeln aufbauen, Deinen Körper straffen und „Problemzonen“ loswerden? Krafttraining eignet sich für jeden, ob Einsteiger oder Sportskanone. In unserem Fitnessstudio kannst Du an Geräten oder mit Hanteln Kraftsport treiben. Gern zeigen wir Dir auch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Vorteile von Krafttraining und Muskelaufbau

Du definierst Deinen Körper, kannst Problemzonen angehen und erhältst eine straffere Figur.
Durch Muskelwachstum steigt Dein Grundumsatz, so verbrennst Du auch im Ruhezustand mehr Energie.
Deine Körperhaltung wird aufrechter.
Du kannst typischen Leiden, wie etwa Rückenschmerzen vom langen Sitzen im Büro, mit gezieltem Krafttraining entgegenwirken.
Muskeln schützen Knochen, Sehnen und Gelenke und helfen Verletzungen vorzubeugen.
Im Alter kann moderates Krafttraining den Abbau von Muskelmasse verlangsamen und die körperliche Leistungsfähigkeit aufrecht erhalten.

Zu langsamer oder zu schneller Muskelaufbau – warum Du lieber mit einem Plan trainieren solltest!

Während Du bei anderen Sportarten, wie beispielsweise Joggen, einfach loslegen kannst, bedarf es beim Krafttraining etwas mehr Struktur und Technik. Natürlich gibt es auch hier verschiedene Ziele. Die meisten unserer Mitglieder möchten mit Krafttraining jedoch Muskeln aufbauen. Nach einem persönlichen Gespräch und einer Analyse Deiner aktuellen Verfassung erstellen unsere Trainer Dir gern einen Trainingsplan für Dein Krafttraining. So trainierst Du weder mit zu wenig Gewicht, noch mit zu schweren Hanteln, in der Hoffnung dadurch schnellen Muskelaufbau bewirken zu können. Damit Deine Muskeln wachsen, musst Du sie genau richtig beanspruchen und Ihnen auch Zeit zur Regeneration geben.

Muskelaufbau funktioniert nur mit der richtigen Ernährung

„Abs are made in the kitchen!“ („Bauchmuskeln werden in der Küche gemacht!“) Das ist nicht nur irgendein Spruch, sondern die pure Wahrheit. All Dein hartes Training bringt Dir nichts, wenn Du Deine Ernährung nicht an den Muskelaufbau anpasst. Schließlich benötigen Deine Muskeln genügend Energie, um zu wachsen. Hier hilft es jedoch nicht, einfach nur mehr zu essen. Eiweiß ist für den Muskelaufbau am wichtigsten. Es ist die Basis für die Bildung neuer Muskelfasern. Doch auch die anderen zwei Hauptnährstoffe, Kohlenhydrate und Fette, spielen eine wichtige Rolle in der Fitness-Ernährung. Aus ihnen zieht Dein Körper Energie, die er für ein anstrengendes Krafttraining braucht. Und ohne Krafttraining kein Muskelaufbau! Es ist also durchaus sinnvoll, einen individuellen Ernährungsplan für einen effektiven Muskelaufbau zu erstellen. Dies gibt Dir die Möglichkeit Mahlzeiten zu planen, auf Dein Training abzustimmen und Dich gesund zu ernähren.

 

kostenlos und unverbindlich inkl. persönliche Beratung

Passendes Kursangebot zum Muskelaufbau:

Je nach aktuellen Kursplan kann das Angebot der Kurse abweichen

Womans Workout

Zirkeltraining

Pump

Indoor Cycling

Außerdem bieten wir noch folgende Leistungen an:

Ernährungsberatung zur Gewichtsreduktion

Videobasierte Indoor Cycling Kurse

Faszienzirkel mit mobitrain

Gesundheitssport

Fachvorträge zu den Themen Rücken & Gelenke, Faszien, Blutdruck, Abnehmen, Darmgesundheit

Hast Du noch Fragen? Sprich mit uns!